Montag, 27. April 2009

Korneuburg

In Korneuburg steht das Rattenfängerstadion, auch in der Stadt selbst gibt's zu der Legende was zu sehen.

Neugotisches Rathaus (1894-1895), weniger bemerkenswert als der mittelalterliche spätgotische Turm.


Vor dem Rathaus der 1898 aufgestellte "Rattenfängerbrunnen", zur Erinnerung an die Lokalsage um einen hier der Legende nach am Ende des Dreißigjährigen Kriegs, 1646, aktiv gewesenen Rattenfänger. Schön klassisch die Darstellung der Statue mit Flöte - die ja, obacht, auf Ratten wie Kinder wirkt ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten